RefBasic Camp 21.3. 2015

RefBasic Camp 21.3. 2015

TODO:

  • An Mitglieder weiterleiten die an der Herrenschiedsrichterausbildung interessiert sind.
  • Durchlesen, verstehen, Kritik/Vorschläge einbringen
  • ANMELDEN (siehe ganz unten)

Datum

Am Samstag, 21. 3. findet in Graz der Basis Schiedsrichterkurs statt.
Aufbauend auf den Regelkurs, ist der Inhalt die Durchführung eines Spiels aus Schiedsrichtersicht. Das Schiedsrichtermanual ist dafür die Grundlage (http://filacrosse.com/wp-content/themes/sportedge/downloads/Referee_Manual_Mens_Field.pdf)

Start wird um 9:00 Uhr sein, und da es nur eintägig ist, wird es wahrscheinlich bis 18:00 Uhr dauern.

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind folgende Personenkreise:

a) Teilnehmer des Regelkurs vom 21./22. Februar
b) Bereits qualifizierte Schiedsrichter
c) Leute mit Ausnahmegenehmigung – Falls jemand teilnehmen möchte, und nicht in die obigen Gruppen fällt, bitte mir eine mail schicken -> Gründe für die Ausnahmegenehmigung werden beim Kurs im Kreise aller Teilnehmer veröffentlicht

Zielpublikum sind ausdrücklich angehende Schiedsrichter!

Qualifikation als Schiedsrichter

In Absprache mit anderen europäischen Nationen und unter Führung von Andreas Rossband als ELF Schirikoordinator zeichnet sich ein 5-stufiges Schirisystem ab. Die ersten drei Stufen liegen in nationaler Hand, die Stufen 4 und 5 in der Hand der FIL. Wie wir in Österreich diese Stufen
nennen werden, und ob wir zwischen Stufe 1 und 2 noch eine Zwischenstufe einziehen, werden wir bei gegebener Zeit diskutieren. Aktuelle weiße Schiedsrichter werden auf Stufe 1 eingeordnet, Schwarze auf Stufe 2 und Kurt Rothleitner und ich auf Stufe 4.

Dieser Kurs dient der Basisqualifikation auf die Stufe 1. Um sich voll zu qualifizieren, muss man den Refkurs erfolgreich absolvieren (wahrscheinlich Prüfung mit Regeln & Schiedsrichterprozeduren) und ein Spiel unter Anleitung in der Saison 2015 pfeifen. Die Möglichkeit für das angeleitete Spiel gibt es definitiv in Wien und wahrscheinlich auch am 9. 5. in Innsbruck.

Die Lizenz ist dann bis Ende 2017 gültig, und wir bei Untätigkeit aberkannt ( weniger als 9 Spiele in den Saisonen 2015/16/17 in Summe).

Bestehende weiße Schiedsrichter können durch Besuch des Theoriekurses die Lizenz bis 2017 verlängern.

Anmeldung

Bitte bei mir anmelden:

– Name
– Warum Teilnahmenberechtigt (Schiri/Regelkurs/weiß nicht)
– Entweder per Verein oder auch einzeln

Danke und lg,
Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Int. Verbände

 Wir sind Mitglied von:



Social Media

         

Termine